Studie: Sogar die Schweizer Alpenböden sind flächendeckend mit Mikroplastik kontaminiert

Einer Studie der Universität Bern zufolge sind sogar entlegenste Schweizer Berggipfel wie Täler von Mikroplastik kontaminiert. Wind trägt die Kleinstpartikel bis in die einsamsten Ecken der Alpenregionen. Die Forscher befürchten nun, das Plastik gelange über die Landwirtschaft auch in unser Essen.

Werbung